Sonntag, März 30, 2008

Kanada - Tag im Norden und im Süden : Auswandern und arbeiten als Business





Wie sich TV-auswanderer kanada vorstellen : - )))




Hallo

Damit es kein April-Scherz wird schreibe ich heute mal wieder ein paar zeilen.




Der Kanada-Tag war „not to bad“.

Vielen dank nochmals an Herbert Bönisch, der geholfen hat, dass der tag so gut wurde.

Übrigens ist der Ort für seminare aller art nur zu empfehlen:

Haus Wohldenberg - http://www.hauswohldenberg.de/

Aber was soll ich darüber schreiben, wenn das nette teilnehmer viel besser können - siehe text am ende dieser zeilen.

Inzwischen habe ich anfragen und anmeldungen für einen solche „Tag“ in süddeutschland. Ausgesucht habe ich mir dazu Leonberg bei Stuttgart, (autobahnkreuz) und der ort ist auch leicht mit der u-bahn vom stuttgarter hbf erreichbar ist. Wenn jemand eine bessere idee hat kann er dies gerne schreiben und vorschlagen.

Wann das aber stattfinden wird - das kann ich derzeit noch nicht sagen. Es soll auch wieder im kleinen kreis stattfinden und an einem Samstag sein.

Heute habe ich nun mit dem neuen buch – erneut – angefangen. Das vorwort ist geschrieben, und als nächstes kommen die provinz-programme dran. Der text war zwar schon mal fertig, aber BC und NS änderten mal wieder ihre forderungen für die Business Class und das soll ja auch drin stehen - also den text ergänzen.

Was die derzeit geplante gesetzesänderung bringen wird kann ich heute noch nicht sagen – das gesetz ist ja noch nicht vom parlament akzeptiert.

Was die ministerin da noch im „handgepäck“ versteckt hat, das sagt sie ja noch nicht.

Wir werden sehen und ich werde darüber im april schreiben.

So – hier der text von Hans und Karen aus Hamburg

Verfasst am: Di März 18, 2008 11:07 Titel: Kurze Besprechung des Seminars (es war super!)


Im folgenden eine kurze Besprechung des Seminars mit Maxim Pouska im Haus Wohldenberg:

Im kleinen Kreis trafen wir uns bereits am Vorabend der Veranstaltung und konnten die freundlichen Gastgeber Herbert und Kerstin und auch Maxim als Referenten kennen lernen.
Am nächsten Tag kamen noch weitere Gäste zum Seminar und wir konnten den Ausführungen von Maxim folgen (das Programm seht ihr ja weiter oben auf dieser Seite).

Und obwohl wir uns schon seit einiger Zeit mit dem Skilled Worker Programm, dem Permanent Resident Status, dem Punktesystem etc. beschäftigen, waren Maxims Ausführungen für uns sehr lehrreich bzw. stellte sich unsere bisherige Herangehensweise als teilweise naiv heraus. Trotz unserer recht ordentlichen englischen und französischen Sprachkenntnisse waren uns viele Stolpersteine im Bewerbungsprozess einfach nicht aufgefallen. Besonders toll fanden wir, dass der Referent auf die Bedürfnisse und Fragen der einzelnen im Vortrag ausführlich einging. Für uns natürlich super, dass Maxim schon in Montreal gelebt hatte, und uns mit Informationen über die Stadt und Quebec bestens versorgen konnte.
Maxims Vortragsweise, die aus einer Mischung aus Fakten und Anekdoten bestand, war trotz des Mammutprogrammes des Tages auch sehr gut folgen. Am Ende des Tages waren wir aber aufgrund der Informationsflut allerdings auch völlig platt.
Die Fakten waren allesamt gründlich recherchiert und auf dem neuesten Stand (ohne das Maxim uns dabei vorgaukelte alles zu wissen, uns aber mindestens immer mit einem Hinweis oder Internetlink für die weitere Recherche helfen konnte).

Das Seminar hat uns sehr geholfen unsere Immigration Pläne nach Quebec (Montreal) weiter voranzutreiben, ohne dabei blauäugig zu sein. Maxims Kompetenz half uns definitiv, unserem Traum von einem Leben in Montreal näher zu kommen. Wir wollen jetzt versuchen, die Bewerbung für das PNP Quebec relativ bald abzuschicken.

Für alle Interessierten – egal ob sie sich schon monatelang mit der Auswanderung beschäftigen oder ob sie schon kurz vor der Abreise befinden – ist dieses Seminar bzw. Maxims Fachkenntnis wirklich zu empfehlen. Vielen Dank nochmal!!
Danke auch an die netten Gastgeber Herbert und Kerstin für die gute Unterkunft und Verpflegung und ihre spannenden Erzählungen aus Kanada und vom Wohldenberg.

Viele Grüße

Hans und Karen aus Hamburg

http://kanada.siteboard.de/kanada-about6294.html

Danke für die netten worte und bonne chance für euer vorhaben

Maxim

1 Kommentar:

Lamia hat gesagt…

Good post.